Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erhalten

Schrittweise Anleitungen (hauptsächlich für den Computer)
Post Reply
User avatar
ToBeFree
Master of Spam
Master of Spam
Posts: 3034
Joined: 2010-09-12, 07:49
Location: /home/tobefree
Contact:

Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erhalten

Post by ToBeFree » 2011-04-05, 18:05

oder: Die KDE-Bildschirmsperre umgehen!

Lol, mir ist ja neulich die Bildschirmsperre abgestürzt und ich hatte den vollen Zugriff auf den Rechner, ohne mein Passwort eingeben zu müssen. :mrgreen:

Ich weiß jetzt, wie man das absichtlich herbeiführen kann und so einfach die Sperre umgehen kann.

Ich weiß nicht, ob das ein Bug ist oder ob es überhaupt behoben werden kann - es ist auf jeden Fall lustig. :lol:



Ich hänge ein Video an, das ich (ja, schlechte Qualität :( ) mit meinem Handy gemacht habe - es sollte selbsterklärend sein. ;)



Wenn nicht, hier die Anleitung (man kann die eingegebenen Befehle ja wirklich nur schwer erkennen):


(Die Bildschirmsperre ist gestartet.)
  • Ctrl+Alt+Fx (F2 sollte gehen).
  • Als einer der User anmelden - ja, zumindest Zugriff mit Userrechten wird benötigt. ;)
  • BleachBit installieren - ja, das geht leider nur mit root-Rechten. ;)
    Wer Glück hat, befindet sich an einem PC, auf dem BleachBit bereits installiert ist.

    Code: Select all

    sudo apt-get install bleachbit -y
  • Und KILL IT. (Ja, ich habe mich einmal vertippt. ;) )

    Code: Select all

    bleachbit_cli -d kde.cache
  • Ctrl+Alt+Fx (F7 war bei mir wieder die Sperre - da wollen wir hin.)
  • "Sperre aufheben" - und sie stürzt ab und gibt alles frei. :twisted:
Ich nehme an, dass das nicht die einzige Möglichkeit ist, den KDE-Cache zu löschen. Es kann durchaus sein, dass es nicht an BleachBit, sondern an dem plötzlich nicht mehr vorhandenen Cache liegt. Wenn das der Fall ist, funktioniert dieser Trick mit jedem Programm, das den KDE-Cache löschen kann. Ich kenne mich mit diesem Cache auch nicht genau aus - vielleicht reicht ein einziges "rm -r" aus, wenn man den entsprechenden Ordner kennt. ;)


Hier ist das Video:
http://www.freiwuppertal.de/KDElockKill.3GP



cc-by ToBeFree


EDIT: Weil die Qualität nicht wirklich gut ist, mache ich das Video nochmal in einer virtuellen Maschine und mit einem Bildschirmrekorder. ;)
Kann nur etwas dauern, mein PC stürzt (wahrscheinlich durch meine blöde Grafikkarte) momentan ständig ab. :?
http://musescore.com/tobefree
derair wrote:also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
Image

User avatar
ToBeFree
Master of Spam
Master of Spam
Posts: 3034
Joined: 2010-09-12, 07:49
Location: /home/tobefree
Contact:

Re: Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erha

Post by ToBeFree » 2011-04-05, 19:11

Das Video habe ich jetzt auch unter Youtube gestellt ("KDE Bildschirmsperre umgehen") ;)
http://musescore.com/tobefree
derair wrote:also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
Image

yury
Drei goldene Beiträge
Drei goldene Beiträge
Posts: 2318
Joined: 2010-09-14, 17:44
Location: Örz
Contact:

Re: Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erha

Post by yury » 2011-04-08, 20:52

Super Quali - und kommt echt gut an! :lol:
Gefällt 0, gefällt 1 nicht
yuryBlog


Goldene Beiträge:
September 2010
März 2011
Juni 2011

User avatar
ToBeFree
Master of Spam
Master of Spam
Posts: 3034
Joined: 2010-09-12, 07:49
Location: /home/tobefree
Contact:

Re: Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erha

Post by ToBeFree » 2011-04-09, 08:02

Ach, bestimmt nur ein Downrater, der alle neuen Videos erstmal ohne Kommentar als "schlecht" markiert und dann zum nächsten Video geht, um es ebenfalls schlecht zu bewerten. :roll:
Ich nehme nicht an, dass die Person, die da abgestimmt hat, überhaupt weiß, was KDE ist.

Wenn da jetzt ein Kommentar gestanden hätte wie "Sch* Qualität alda mach das mal richtig", würde ich das als berechtigte Kritik ansehen (es ist nämlich wirklich schlecht). ;)
http://musescore.com/tobefree
derair wrote:also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
Image

yury
Drei goldene Beiträge
Drei goldene Beiträge
Posts: 2318
Joined: 2010-09-14, 17:44
Location: Örz
Contact:

Re: Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erha

Post by yury » 2011-04-09, 13:38

ToBeFree wrote:Ach, bestimmt nur ein Downrater, der alle neuen Videos erstmal ohne Kommentar als "schlecht" markiert und dann zum nächsten Video geht, um es ebenfalls schlecht zu bewerten. :roll:
Wer macht denn so was? Was bringt das? ;)

ToBeFree wrote:Wenn da jetzt ein Kommentar gestanden hätte wie "Sch* Qualität alda mach das mal richtig", würde ich das als berechtigte Kritik ansehen (es ist nämlich wirklich schlecht). ;)
lol, alda :lol:
yuryBlog


Goldene Beiträge:
September 2010
März 2011
Juni 2011

User avatar
ToBeFree
Master of Spam
Master of Spam
Posts: 3034
Joined: 2010-09-12, 07:49
Location: /home/tobefree
Contact:

Re: Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erha

Post by ToBeFree » 2011-04-09, 18:15

yury wrote:Wer macht denn so was? Was bringt das? ;)
Solche Leute gibt es wirklich - denen ist entweder verdammt langweilig oder sie wollen dadurch eigene Videos nach oben bringen. ;)

lol, alda
Willst du die Richtigkeit meines Eindrucks eines durchschnittlichen Youtube-Kommentars etwa bezweifeln? :shock:
http://musescore.com/tobefree
derair wrote:also ich hab jetztd en internet explorer 9 und der ist toll
der ist viel übersichtliger geworden und íst viel besser als fire fox
Image

yury
Drei goldene Beiträge
Drei goldene Beiträge
Posts: 2318
Joined: 2010-09-14, 17:44
Location: Örz
Contact:

Re: Die KDE-Bildschirmsperre abstürzen lassen & Zugriff erha

Post by yury » 2011-04-09, 22:04

ToBeFree wrote:Solche Leute gibt es wirklich - denen ist entweder verdammt langweilig oder sie wollen dadurch eigene Videos nach oben bringen. ;)
Da muss einem aber wirklich verdammt langweilig sein... ;)

ToBeFree wrote:Willst du die Richtigkeit meines Eindrucks eines durchschnittlichen Youtube-Kommentars etwa bezweifeln? :shock:
Würde ich nie tun. ;)
yuryBlog


Goldene Beiträge:
September 2010
März 2011
Juni 2011

Post Reply